Datenschutz

Daten­schutz

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Tobias Gasser

Ihre Betroffenen­rechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Hier finden Sie eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse (letzte 2 Oktetts anonymisiert) und ähnliches.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Empfänger

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer

Die Server-Logfiles werden nach 30 Tagen gelöscht.

Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten ohne Ihre Einwilligung zur Verknüpfung mit personenbezogenen Daten verwendet.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.

Bitte beachten Sie, dass eine Registrierung auf BANDZONE nicht möglich ist, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben. Die öffentlich zugänglichen Seiten sind jedoch auch ohne Cookies ohne Einschränkung nutzbar.

Speicherdauer und eingesetzte Cookies

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:

BANDZONE

  • bandzone_session: Sequenz aus zufälligen Zeichen. Ist ein eindeutiger Identifikator für die aktive Session im System. Das Cookie enthält keine persönlichen Daten. (Ablaufdatum: aktuelle Session)
  • bandzone_cookie_consent: Hier wird die Zustimmung zur Verwendung von Cookies gespeichert.
  • remember_web_[1-9a-z]: Wenn Sie die beim Login die "Eingelogged bleiben"-Checkbox aktiviert haben, wird dieses Cookie gesetzt, um Sie beim nächsten Besuch der BANDZONE wiederzuerkennen. Wenn Sie dieses Cookie löschen, müssen Sie sich das nächste Mal wieder mit Ihrem Usernamen und Passwort einloggen.
  • XSRF-TOKEN: Sequenz aus zufälligen Zeichen. Wird verwendet, um vor cross-site request forgery zu schützen (https://en.wikipedia.org/wiki/Cross-site_request_forgery). Das Cookie enthält keine persönlichen Daten. (Ablaufdatum: aktuelle Session)

Clicky Statistiken (nur, wenn aktiviert - siehe unten):

  • _jsuid: Eine Zufallszahl. Wird beim ersten Besuch der Website erzeugt und dient der besseren Identifizierbarkeit neuer und wiederkehrender Besucher. (Ablaufdatum: 10 Jahre)
  • _first_pageview: Wird beim ersten Besuch der Website in jeder Session gesetzt. Es dient dazu, bestimmte Teile des Codes nur beim ersten Aufruf auszuführen und die Site bei Folgeaufrufen somit schneller und effizienter zu machen. (Ablaufdatum: aktuelle Session)

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

Nutzungs­statistiken

Wenn Sie DNT ('do not track') in ihrem Browser aktiviert haben, werden keine Nutzungsstatistiken erfasst!

Im anderen Fall nutzen wir Clicky, einen Service der Roxr Software Ltd., um Daten zu Nutzungsstatistiken zu erfassen und auszuwerten.

Die zum Zwecke der Statistik zu Clicky übertragenen Daten sind wie folgt

  • URL & Titel der besuchten Seiten
  • URL & Titel aller Links die auf der besuchten Seite geklickt wurde
  • Referrer
  • User agent (Browserdetails)
  • Browsersprache
  • Bildschirmauflösung
  • x/y Koordinaten von Mausevents
  • Tracking Cookie mit eindeutigem Identifier ("_jsuid")
  • Anonymisierte IP-Adresse (letztes Oktett wird noch vor der Speicherung mit einer "0" ersetzt)

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://clicky.com/help/faq/privacy

Registrierung auf unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer Leistungen werden zwei personenbezogene Daten erhoben: Name und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern. Eine komplette Löschung ihres Datensatzes ist aktuell nur dem Systemadministrator möglich, kann jedoch jederzeit von Ihnen angefordert werden. Sie können allerdings durch Unkenntlichmachung ihrer Kontaktdaten (Name(n)/Pseudonym(e) und E-Mail-Adresse(n)) in Ihren Bandmitgliedsdaten Ihre Daten sofort selbständig anonymisieren. Wir speichern keine historischen Daten über Ihre Namen und E-Mail-Adresse.

Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Dient die Registrierung der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Empfänger

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Website als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer

Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren.

Verwendung von Monotype Webfonts

Wir verwenden lokal ausgelieferte Schriften der Monotype Imaging Holdings Inc.

Im folgenden finden Sie einen auf Deutsch übersetzten Auszug der Datenschutzbestimmungen:

Welche Informationen werden gesammelt?

Der webfont tracking code in der Datei font.css (//hello.myfonts.net/...) sammelt, verarbeitet oder speichert keine persönlichen Daten. Wenn Sie eine Website mit diesem tracking script aufrufen, wird ausschließlich die folgende Information gesammelt:

  • die anonyme Projektidentifikationsnummer
  • die URL der lizenzierenden Website (band.zone) die wiederum einer Kundennummer bei Myfonts zugeordnet ist
  • die Referrer-URL

Wie werden die gesammelden Informationen verwendet?

Die anonymisierte Webfont Projekt-ID wird mit obigen Daten in einem verschlüsselten Logfile für 30 Tage gespeichert, damit die Anzahl monatlicher Seitenaufrufe gezählt werden kann. An dieser Anzahl bemessen sich die Kosten, die für band.zone für die Lizenzierung der Schriften entstehen. Nachdem die monatlichen Pageview-Reports erstellt wurden, werden die Logfiles gelöscht.

Vollständige Informationen

Weitere detaillierte Informationen zum Datenschutz der Monotype Imaging Holdings Inc. (englisch)

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Änderung unserer Datenschutz­bestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutz­beauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

datenschutz@band.zone

Die Datenschutzerklärung wurde auf Basis des Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt und um individuelle Punkte erweitert.